ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

« zurück

1. Geltungsbereich, Schriftform

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für Bestellungen gewerblicher Kunden (Unternehmen i. S.d. § 14 BGB) über den Onlineshop der ALFO-POX Industriebodentechnik, Fies Kunststoff GmbH, Wolfhagerstraße 2a, D-77704 Oberkirch. Dieser Online-Shop wendet sich ausschließlich an gewerbliche Abnehmer, Bestellungen von Verbrauchern (§ 13 BGB) werden nicht akzeptiert. Entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen bedürfen der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung.

2. Angebote, Vertragsschluss

Die Angebote in unserem Onlineshop sind unverbindlich und freibleibend.

Durch Anklicken von "Jetzt kostenpflichtig bestellen" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestellbestätigung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme Ihrer Bestellung dar.

Der Kaufvertrag kommt mit Übersendung der Auftragsbestätigung oder Lieferung der bestellten Waren zustande. Sollten Sie innerhalb von zwei Tagen keine Vertragsbestätigung oder Mitteilung über den Versand der Ware erhalten haben, sind Sie nicht mehr an Ihre Bestellung gebunden.

3. Registrierung als Kunde, Gewerbenachweis

Voraussetzung für die Nutzung unseres Onlineshops ist, dass Sie sich auf unserer Webseite kostenlos als Kunde registrieren. Wenn Sie sich als Kunde registrieren, wird ein automatisch generiertes Passwort vergeben. Sie sind verpflichtet, das Passwort geheim zu halten und dieses Dritten keinesfalls mitzuteilen. Sie können Ihre Registrierung jederzeit wieder löschen lassen. Die Registrierung löst keine Kaufverpflichtung oder sonstigen Kosten aus.

Zur Prüfung Ihrer Unternehmereigenschaft (§ 14 BGB) kann die Registrierung von der Vorlage von Nachweisen, z.B. der Vorlage einer Gewerbeanmeldung, abhängig gemacht werden.

4. Preise

Die im Onlineshop angegebenen Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer und der Versandkosten.

5. Erfüllungsort, Lieferung, Gefahrenübergang

Erfüllungsort ist der Unternehmenssitz der Fies Kunststoff GmbH, Wolfhagerstraße 2a, D-77704 Oberkirch. Soweit statt Abholung der Ware eine Lieferung vereinbart ist, erfolgt die Lieferung auf Kosten des Käufers.

Soweit in der Artikelbeschreibung nichts anderes angegeben ist, erfolgt die Lieferung innerhalb einer Woche nach Bestellung.

Sobald die Sendung dem Spediteur, dem Frachtführer oder der sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Person oder Anstalt übergeben worden ist geht die Gefahr auf den Käufer über. Gleiches gilt, wenn der Käufer mit der Annahme der Ware in Verzug ist.

Bei Erhalt ist die Ware auf Vollständigkeit und sichtbare Fehler zu überprüfen. Sichtbare Mängel sind dem Lieferanten unverzüglich schriftlich bei der Übergabe anzugeben. Bei äußerlich beschädigten Sendungen oder sichtbar ausgelaufenen Materialien verweigern Sie bitte grundsätzlich die Annahme.

6. Gewährleistung

Es gilt die gesetzliche Mängelhaftung.

7. Haftung

Bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit haften wir nach den gesetzlichen Vorschriften.

Bei leichter Fahrlässigkeit besteht eine Haftung nur, wenn eine wesentliche Vertragspflicht verletzt wird. Die Haftung aus leichter Fahrlässigkeit ist auf solche Schäden begrenzt, die vertragstypisch und vorhersehbar sind. Diese Begrenzung gilt nicht bei einer Haftung für eine von uns garantierte Beschaffenheit, wegen Arglist, nach dem Produkthaftungsgesetz sowie für solche Schäden, die aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit entstehen.

8. Eigentumsvorbehalt

Lieferungen auf Rechnung erfolgen ausschließlich unter Eigentumsvorbehalt. Alle gelieferten Waren bleiben bis zur Erfüllung sämtlicher Forderungen unser Eigentum.

9. Zahlung

Die Lieferung erfolgt je nach Vereinbarung gegen Rechnung oder Vorkasse. Insbesondere bei Neukunden behalten wir uns vor, nur gegen Vorkasse zu liefern. Soweit nicht anders vereinbart, sind die Rechnungen sofort nach Erhalt der Ware ohne Abzug zahlbar.

10. Datenverarbeitung

Personenbezogene Daten werden nur erhoben oder verarbeitet, wenn Sie diese Angaben freiwillig, z.B. im Rahmen einer Anmeldung, einer Anfrage oder einer Bestellung, mitteilen. Sofern keine erforderlichen Gründe im Zusammenhang mit einer Geschäftsabwicklung bestehen, können Sie jederzeit die zuvor erteilte Genehmigung Ihrer persönlichen Datenspeicherung mit sofortiger Wirkung schriftlich (z.B. per E-Mail oder per Fax) widerrufen. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, eine Weitergabe ist zur Abwicklung Ihrer Aufträge oder aufgrund gesetzlicher Vorschriften erforderlich.

11. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Der Gerichtsstand im kaufmännischen Verkehr ist für beide Teile Oberkirch.

12. Sonstiges

Die von uns gelieferten Waren können Ausfuhrkontrollbestimmungen oder Einfuhrbeschränkungen unterliegen. Der Käufer verpflichtet sich, diese Bestimmungen zu beachten und erforderliche Genehmigungen selbst einzuholen.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

Informationen gem. Art. 246c EGBGB, § 312i BGB

Vertragsschluss

Die Darstellung der Produkte im Onlineshop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Onlinekatalog dar.

Durch Anklicken des Buttons "Jetzt kostenpflichtig bestellen" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Der Kaufvertrag kommt mit Übersendung der Vertragsbestätigung oder Lieferung der Waren zustande. Sollten Sie innerhalb von zwei Tagen keine Vertragsbestätigung oder Mitteilung über den Versand der Ware erhalten haben, sind Sie nicht mehr an Ihre Bestellung gebunden.

Vertragstext

Der Vertragstext wird von uns nicht gespeichert. Sie erhalten den Vertragstext nebst AGB unmittelbar nach Abgabe der Bestellung per E-Mail an die von Ihnen angegebene Adresse.

Bestellvorgang und Korrektur von Eingabefehlern

Sie können auf unserer Webseite ihre gewünschten Artikel auswählen und bestellen, indem sie die Artikel anklicken und in Ihrem Warenkorb sammeln. Anschließend können Sie sich durch Eingabe von Benutzerkennung und Passwort anmelden oder, falls noch kein Kundenkonto besteht, ein Kundenkonto einrichten. Sie können die Angaben im Warenkorb überprüfen und gegebenenfalls mit Hilfe der Lösch- und Änderungsfunktionen korrigieren.

Danach wählen Sie die von Ihnen gewünschte Zahlungsweise und die Versandadresse, welche Sie bei Bedarf auch ändern können.

Vor Abgabe der Bestellung werden eine Zusammenstellung der bestellten Waren unter Angabe der wesentlichen Merkmale, die Versandadresse, die Rechnungsadresse, die Zahlungsweise, die Versandkosten sowie der Gesamtpreis einschließlich Umsatzsteuer angezeigt. Sie können die Bestellung bei Bedarf in dieser Übersicht ändern.

Anschließend können Sie durch Klick auf die Schaltfläche "Jetzt kostenpflichtig bestellen" ein rechtsverbindliches Vertragsangebot abgeben.

Nach Abgabe der Bestellung erhalten Sie per E-Mail eine Zusammenfassung Ihrer Bestellung. Hierbei handelt es sich nicht um eine Vertragsannahme unsererseits.

Vertragssprache

Für den Vertragsschluss steht ausschließlich die deutsche Sprache zur Verfügung.

Kontakt

ALFO-POX Industriebodentechnik
Fies Kunststoff GmbH
Wolfgang Fies
Wolfhagerstraße 2a
D-77704 Oberkirch

Tel.: +49 (7802) 2666
Fax: +49 (7802) 3421
Email: info@alfo-shop.de

Handelsreg.: Offenburg/Nr. 341
USt-IdNr.: DE 811412277

« zurück